BPong Swiss

AGB

Since 2010

Allgemeine Geschäfts­bedingun­gen (AGB)

 

  1. Die Mountain Music Management GmbH (Schchlistrasse 59, 8849 Alpthal-Brunni) ist Betreiber der Plattform bpong.ch und veranstaltet auch die Schweizermeisterschaft «Swiss Series of Beer Pong» im Sport BPong. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen müssen vor Ihrer Teilnahme als Spieler an einem der Turniere über die Plattform von www.bpong.ch oder www.ssobp.ch vollständig gelesen und akzeptiert werden. Bei Ihrer Anmeldung zu einem Turnier akzeptieren Sie als Spieler die hier vorliegenden Bedingungen. Spieler, die die Bedingungen ablehnen und diese nicht akzeptieren, dürfen nicht mitspielen.

 

  1. Die Teilnahme an den aufgeschalteten Turnieren ist kostenpflichtig. Der jeweilige Preis auf der Informationsseite angezeigt. Änderungen bleiben vorbehalten.

 

  1. Die Teilnehmer gehen einen rechtlich binden Vertrag mit dem Veranstalter des Turniers ein. Dies ist in den meisten Fällen nicht die Mountain Music Management GmbH.

 

  1. Um teilnahmeberechtigt zu sein, setzt dies grundsätzlich die Vollendung des 18. Lebensjahres voraus. Der Stichtag ist das Datum der Veranstaltung. Es gibt in Ausnahmefälle Turniere, die ab 16 Jahre sind. Diese Information finden Sie auf der Veranstaltungsseite.

 

  1. Die Veranstalter behalten sich ausdrücklich das Recht vor, ohne vorgängige Ankündigung das Programm des Turniers abzuändern. Allfällige Programmabänderungen (Verschiebungen/Absagen) rechtfertigen keine Ansprüche des Teilnehmers oder Rückerstattung des Ticketpreises. Hiervon ausgenommen ist die Rückerstattung des Verkaufspreises bei einer Einlassverweigerung aus wichtigem Grund.

 

  1. Der Spieler bestätigt, seine Angaben wahrheitsgetreue bei der Anmeldung angegeben zu haben. Für allfällige Fehler oder Falschangaben kann die Mountain Music Management GmbH nicht haftbar gemacht werden.

 

  1. Die Mountain Music Management GmbH ist zusammen mit dem Veranstalter alleiniger Inhaber aller Rechte von Inhalten und Informationen, die während der Turniere auftreten. Dazu zählen das Urheberrecht, die Geschäftsgeheimnisse, geistiges Eigentum und alle anderen Rechte. Die Mountain Music Management und der entsprechende Veranstalter ist frei in der Nutzung aller Spielergebnisse und hat durch die Anmeldung zum Turnier das Recht, das jeweilige Turnier, die Spielergebnisse unter Nennung der Teilnehmernamen (durch Werbung, Sponsoringpartner, u.ä.) zu vermarkten. Ebenso ist es nicht gestattet, auf der Seite abgebildete Logos, Grafiken, Fotos von Dritten zu nutzen.

 

  1. Der Kauf des Tickets ist binden und kann nicht auf jemanden anderen übertragen werden. Die angemeldeten Spieler müssen in der angemeldeten Konstellation Spielen. Ausnahmen müssen durch den Veranstalter und die Mountain Music Management GmbH bestätigt werden.

 

  1. Kein Spieler, der an einem Turnier teilnimmt, darf in irgendeiner Weise Nachrichten oder Inhalte zeigen, anzeigen oder kommunizieren, die rassistisch, obszön, abfällig oder auf andere Weise rechtswidrig die Rechtsgüter eines Dritten verletzt. Dazu gehört auch die etwaige Verletzung von Bild- (auch Avatare), Namens- oder/und Markenrechten Dritter. Dies gilt auch für die Teilnahme beim Event selbst.

 

  1. Informationen zu Turnieren werden veröffentlicht. Die Turnierpläne von Live-Turnieren sind auf der Facebook-Fanpage sowie auf weiteren Social Medien und der Website (www.bpong.ch und www.ssobp.ch) einsehbar. Die Mountain Music Management GmbH weist darauf hin, dass angegebene Startzeiten unter einem Vorbehalt stehen und sich ändern können.

 

  1. Gewinne werden in der Regel binnen 2 Wochen nach Ende des Wettbewerbes ausgeschüttet. Eine Versendung erfolgt dann nicht bzw. der Anspruch entfällt, wenn der ausgelobte Gewinn einer bestimmten Altersgrenze nach den Jugendschutzbestimmungen unterliegt und der Gewinner diese nicht erreicht hat. Preise und Teilnahmeberechtigungen sind nicht übertragbar. Die Mountain Music Management GmbH und die Veranstalter haftet nicht für den Verlust eines Gewinns bei dessen Zusendung oder während des Events.

 

  1. Bei Ihrer Teilnahme an dem Turnier erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Mountain Music Management GmbH und der entsprechende Veranstalter Foto- und Filmaufnahmen machen dürfen und das exklusive Recht erhält, diese Aufnahmen zeitlich unbegrenzt weltweit in allen digitalen und analogen Medien zu nutzen (auf allen Abspielgeräten, insbesondere im Internet, im TV; mit eingeschlossen ohne Einschränkung sind daher insbesondere das Streaming unserer Berichterstattung über das Turnier im Internet, der Produktion und Vertreibung von Video-Blogs über das Turnier im Internet sowie die Produktion und Veröffentlichung/Verbreitung von Promotionen über das Turnier bzw. anderes Marketing-Material in Zusammenhang mit dem Turnier). Die Mountain Music Management GmbH und der Veranstalter hat ferner die Befugnis diese Aufnahmen zu bearbeiten, auch mit Werbung (z.B. Splitscreen) zu versehen und die entsprechende Produktion in allen Sprachen (Synchrorecht) zu veröffentlichen und zu archivieren. Alle Rechte kann die Mountain Music Management GmbH und der Veranstalter auf Dritte übertragen. Werbung auf Kleidungen sind nur dann erlaubt, wenn diese nicht dominant sind und nicht im Widerspruch zu Werbemaßnahmen von der Mountain Music Management GmbH und/oder dem Verstalter stehen.

 

  1. Mit der Teilnahme an einem Turnier erklären Sie sich einverstanden, dass die Mountain Music Management GmbH und/oder der Veranstalter für die Kommunikation und Abwicklung für das Turnier Sie in eine Whatsapp-Gruppe mit allen Teilnehmern sowie weiteren Whatsapp-Gruppen für andere Zwecke im Zusammenhang mit dem Turnier einlädt. Die Spieler müssen bis zum Ende des Turniers in der Whatsapp-Gruppe bleiben. Nebst Whatsapp wird auch über E-Mail kommuniziert. Die Spieler müssen sicherstellen, dass die angegebene Telefonnummer mit Whatsapp verbunden ist. Die Angaben von E-Mail-Adresse und Telefonnummer müssen korrekt sein.

 

  1. Das Regelwerk kann unter https://bpong.ch/regeln/ eingesehen werden. Die Spieler müssen dieses komplett durchlesen und einverstanden sein.

 

  1. Der Teilnehmer ist verpflichtet, sich den Sicherheits- und Einlasskontrollen zu unterziehen und die Anordnungen des Ordnungs- und Sicherheitspersonals zu befolgen. Das Ordnungs- und Sicherheitspersonal kann Taschenkontrollen und Leibesvisiten durchführen.

 

  1. Die Haftung des Veranstalters resp. der Mountain Music Management GmbH wird soweit nach schweizerischem Recht zulässig, ausdrücklich wegbedungen.

 

  1. Der Veranstalter resp. die Mountain Music Management GmbH haftet nicht für Körper-, Sach- oder Vermögensschäden, die den Festivalbesuchern durch Dritte hinzugefügt werden. Ebenso wenig ist die Veranstalterin für verloren gegangene oder gestohlene Gegenstände verantwortlich. Allfällige Fundsachen werden nach dem Festival den zuständigen Stellen ausgehändigt.

 

  1. Der Veranstalter resp. die Mountain Music Management GmbH behält sich vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Zustimmung des Festivalbesuchers abändern zu können.

 

  1. Sie als Teilnehmer bestätigen die Datenschutz-Seite (www.bpong.ch/datenschutz/) komplett durchgelesen und akzeptiert zu haben.

 

  1. Auf diesen Vertrag ist Schweizerisches Recht anwendbar und Gerichtsstand ist Buchs SG.

 

  1. Sollten bestimmte Punkte nicht geregelt oder einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, bleibt der Vertrag dennoch bestehen. Die ungeregelten oder unwirksamen Punkte sind durch eine Vereinbarung zu ersetzen, die dem Recht entspricht und dem Willen beider Parteien möglichst nahekommt.

 

  1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Partnern oder Veranstaltern bleiben
    vorbehalten.